• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Veranstaltungen

Die turbulenten Entwicklungen im Zuge der COVID-19-Pandemie stellen unser Leben und das Berufsleben vor enorme Herausforderungen. Die Arbeitsmärkte in Europa haben tiefgreifende Umstrukturierungen erfahren und stehen durch hohe Arbeitslosenzahlen unter Druck. Bildung und Arbeit wurden vorläufig vermehrt in den Online-Raum verlagert. Aber auch hier zeigt sich, dass die Krise besonders jene Menschen trifft, die ohnehin benachteiligt und verstärkt vom gesellschaftlichen Ausschluss bedroht sind.

Die Konferenz findet online statt. Sie bietet neben dem Launch des neuen Europass Portals und einer Podiumsdiskussion auch einen Key Note Beitrag von Tristram Hooley, Professor für Career Education an der Universität Derby, und fünf parallele Methoden- und Diskussionsworkshops. Ein Workshop setzt sich auch mit der Anerkennungsberatung für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen auseinander.

12. November 2020 | 9:30 – 16:00 | Online Veranstaltung

Weitere Informationen und Anmeldung.