• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Im Sommer 2020 wurde mit einem digitalen Beteiligungsprozess die Pflegereform gestartet. Im Vordergrund stehen u. a. auch die Gewinnung und Ausbildung von Fachkräften, die in den nächsten Jahren dringend neu gebraucht werden.

Aus der Sicht der Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) muss es dabei auch um eine Veränderung der derzeit geltenden Regelungen zur Anerkennung von ausländischen Ausbildungen im Gesundheitsbereich und um neue Ansätze der Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland, gehen.

Vorschläge zur Anerkennung von ausländischen Qualifikationen im Gesundheitsbereich und zur Einwanderung von Pflegefachkräften wurden ausgearbeitet.

Download der Vorschläge.