• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Am 5. April 2019 haben MitarbeiterInnen des Beratungszentrums für Migranten und Migrantinnen ein weiteres Vernetzungstreffen von ZahnärztInnen, die ihre Ausbildung im Ausland absolviert haben, organisiert. TeilnehmerInnen aus Syrien, Mongolei, Iran, Serbien und Bosnien wurden dabei über Nostrifizierungsverfahren in Österreich und diesbezügliche Unterstützungsangebote informiert.

Das Treffen wurde auch für das gegenseitige Kennenlernen und dem Informations- und Erfahrungsaustausch genutzt. Außerdem wurden die TeilnehmerInnen über die Voraussetzungen für den Eintritt in das Projekt „Check In Plus“ ausführlich informiert.

Die TeilnehmerInnen wünschen sich mehr Kontakt mit deutschsprachigen KollegInnen, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, sowie mehr Arbeits- oder Praktikumsmöglichkeiten während der Nostrifizierung.


Zahnärzte Treffen Wien