• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Am 14. Dezember 2018 fand in der Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Tirol und Vorarlberg das Informations- und Austauschtreffen für ÄrztInnen mit einer ausländischen Ausbildung und Abschluss statt. Die TeilnehmerInnen haben ihre Ausbildung in verschiedenen Ländern (Mazedonien, Ukraine, Russland, Columbien und im Irak) abgeschlossen und verfügen über Berufspraxis. Die ÄrztInnen aus Tirol und Vorarlberg hatten die Möglichkeit  genutzt, fundierte Informationen über den Ablauf und Anforderungen der Nostrifizierungsprozesses zu bekommen und sich gegenseitig kennenzulernen.

Die AST-Beraterinnen haben Unterstützungsangebote (Übersetzungskosten, Begleitung im Anerkennungsverfahren, Information über Förderungsmöglichkeiten) vorgestellt. Darüber hinaus hat eine Ärztin, die die Nostrifikation bald hinter sich hat, über ihren Weg berichtet und den KollegInnen nützliche Tipps gegeben.

Die ÄrztInnen wünschen sich die Ermöglichung von Praxiszugang bzw. Arbeiten unter Aufsicht während der Nostrifizierung.

Ärzte Treffen Innsbruck