• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Ende März 2019 endet die Begutachtung eines Gesetzesentwurfes, mit dem das Ausländerbeschäftigungsgesetz und das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz geändert werden sollen.

Dieser beinhaltet

  • Absenkung der Gehaltsgrenzen für sonstige Schlüsselkräfte aus Drittstaaten,
  • Einführung einer "Aufenthaltsbewilligung – Lehrling“,
  • Entfall des Nachweises des Rechtsanspruchs auf eine ortsübliche Unterkunft im Rahmen der Rot-Weiß-Rot-Karte.

Das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen hat hierzu eine Stellungnahme erstellt.

Begutachtungsentwurf.