• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Veranstaltungen

Im Rahmen der Bildungsberatung in Wien können Fragen zur Anerkennung mit einer Expertin der Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Wien besprochen werden.

 28. November 2017, 17.00-18.40 Uhr

Hauptbücherei am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 16. November 2017, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Ried, Roseggerstraße 26, 4910 Ried

Weitere Informationen!


Mit Fachvorträgen von ExpertInnen wird sich mit den Themen Arbeitsmarktintegration von MigrantInnen, Anerkennung und Vielfalt im Betrieb auseinandergesetzt. Veranstalter ist die Gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft der Region Weiz G.m.b.H DLG.

9. November 2017, Beginn: 15.00 Uhr

Garten der Generationen, Weiz

Weitere Informationen und Einladung.


Zu Jahresbeginn 2017 lebten rund 92.000 rumänische StaatsbürgerInnen in Österreich. Besonders im Zuge der Wirtschaftskrise 2008/2009 und nach der Öffnung des Arbeitsmarktes für neue EU-Mitgliedstaaten in Österreich 2014 ist deren Anzahl beträchtlich gestiegen. Die Zuzüge aus Rumänien sind inzwischen die höchsten innerhalb der Europäischen Union, gefolgt aus denen aus Deutschland.

Die arbeitsmarktpolitische Situation von RumänInnen in Österreich ist jedoch schlechter als die anderer...


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Rohrbach, Ehrenreiterweg 17, 4150 Rohrbach

Weitere Informationen!


Im Rahmen der Bildungsberatung in Wien können Fragen zur Anerkennung mit einer Expertin der Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Wien besprochen werden.

 19. Oktober 2017, 17.00-19.00 Uhr

VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

Anmeldung: 0800 20 79 59 oder info@bildungsberatung-wien.at


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Montag, 9. Oktober 2017, 17.00 bis 19.30 Uh

in der

FH Campus Wien, Festsaal

Favoritenstraße 226

1100 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!

 


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am Donnerstag, den 3. Oktober 2017 im ArbeitnehmerInnenzentrum St. Pölten (AK-Platz 1). Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Weitere...


Die Erwerbsarbeit und somit die Teilnahme am Erwerbsleben gilt als wichtiger Motor für die Inklusion von Menschen mit Migrationsgeschichte. Tatsache allerdings ist, dass diese in geringerem Maße im Erwerbsleben stehen als Personen ohne Migrationsgeschichte. MigrantInnen sind überproportional von Arbeitslosigkeit betroffen und gehören auch zur Gruppe jener, die stark armutsgefährdet ist. Verschiedene sozialstaatliche Leistungen sollen diese vor Armutsgefährdung schützen und auch als...


Im Rahmen der Bildungsberatung in Wien können Fragen zur Anerkennung mit einer Expertin der Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Wien besprochen werden.

 

13. Juni 2017, 17.00-19.00 Uhr

VHS Schönbrunner Straße, Schönbrunner Straße 213-215

Anmeldung: 0800 20 79 59 oder info(at)bildungsberatung-wien.at

 


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am Dienstag, den 30. Mai 2017 im Stadtsaal Hollabrunn. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Weitere...


In den letzten Monaten ist die Anzahl der in Österreich lebenden Flüchtlinge aus Syrien stark gestiegen. Eine große Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufsqualifikation. 

Frau Mona Attar gibt im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die (beruflichen) Ausbildungsmöglichkeiten in Syrien. 

 

WANN:  Dienstag, den 23. Mai 2017

von 14:00 bis 16:00 Uhr

WO: AK Salzburg

...


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Mittwoch, 17. Mai 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

in der

VHS polycollege Margareten

Stöbergasse 11 - 15

1050 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!


Zu Jahresbeginn 2016 lebten in Österreich rund 20.000 Personen, die im Iran geboren sind. Seit 2012 steigen diese Zahlen. Alleine im vergangen Jahr wurden rund 3.500 Asylanträge von IranerInnen in Österreich gestellt. Damit befanden sie sich auf Platz vier der antragsstärksten Nationen (nach Syrien, Afghanistan und dem Irak).

Eine besondere Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder...


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Dienstag, 9. Mai 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

in der

VHS Veranstaltungszentrum Brigittenau

Raffaelgasse 11 - 13

1200 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!


Zu Jahresbeginn 2017 lebten rund 15.000 irakische StaatsbürgerInnen in Österreich. Seit 2015 sind die Zahlen stark gestiegen. Im Asylbereich ist Irak auf Platz drei der antragsstärksten Nationen (nach Afghanistan und Syrien). Alleine im Jahr 2015 wurden mehr als 13.000 Asylanträge von IrakerInnen in Österreich gestellt. Diese Zahl ist im vergangenen Jahr jedoch wieder deutlich zurückgegangen (rund 2.800 Asylanträge).

Eine besondere Herausforderung stellt aktuell deren Integration in den...


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Mittwoch, 26. April 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

in der

VHS Veranstaltungszentrum Floridsdorf

Angerer Straße 14

1210 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!


Zu Jahresbeginn 2016 lebten rund 20.000 Personen, die im Iran geboren sind, in Österreich. Seit 2012 steigen diese Zahlen. Alleine im vergangen Jahr wurden rund 3.500 Asylanträge von IranerInnen in Österreich gestellt. Damit befanden sie sich auf Platz vier der antragsstärksten Nationen (nach Syrien, Afghanistan und dem Irak).

Eine besondere Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder...


Im Rahmen der Bildungsberatung in Wien können Fragen zur Anerkennung mit einer Expertin der Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Wien besprochen werden.

 

11. April 2017, 17.00-19.00 Uhr

VHS Schönbrunner Straße, Schönbrunner Straße 213-215

Anmeldung: 0800 20 79 59 oder info(at)bildungsberatung-wien.at


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Dienstag, 4. April 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

in der

Ottakringer Brauerei, Gerstenboden

Ottakringer Platz 1

1160 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!


Im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017 findet am

Montag, 27. März 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

in der

VHS Veranstaltungszentrum Rudolfsheim-Fünfhaus

Schwendergasse 21

1150 Wien

die Informationsveranstaltung „Weiterkommen im Beruf“ statt. Information und Beratung von AMS Wien, Arbeiterkammer Wien, Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen, MA 17, Sozialministeriumservice, VHS und waff.

Weitere Informationen!


Die Karrieremesse ist eine Plattform, auf der alle Studierenden und Absolventen des Universitätsstandortes Tirol mit lokalen, nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen in Kontakt treten können.

Am 22. März 2017 werden mind. 50 Arbeitgeber zahlreiche Jobs und Praktika für Studierende, Absolventen und Young Professionals auf der Karrieremesse anbieten.

Als Aussteller ist u. a. auch die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Tirol und...


Vom 2. bis 5. März 2017 findet die BeSt – Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in der Wiener Stadthalle statt. Mehr als 340 AustellerInnen präsentieren ihre Angebote. Unter anderem ist auch das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen mit seinen Bildungsberatungsangeboten vertreten. AusstellungsbesucherInnen erhalten allgemeine Informationen über das Beratungszentrum und speziell über Anerkennungs- und Nostrifikationsfragen.

Das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen...


Im Rahmen der BeSt Messe 2017 gibt es einen Vortrag "Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen".

BeSt Messe, Samstag 4.3.2017 ab 12:40, Saal C, Stadthalle Wien

Weitere Informationen!


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 16. Februar 2017, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Wels, Roseggerstraße 8, 4600 Wels

Weitere Informationen!


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 26. Jänner 2017, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Steyr, Redtenbachergasse 1a, 4400 Steyr

Weitere Informationen!


In den letzten Monaten ist die Anzahl der in Österreich lebenden Flüchtlinge aus Syrien stark gestiegen. Eine große Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufsqualifikation. 

Frau Mona Attar gibt im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die (beruflichen) Ausbildungsmöglichkeiten in Syrien. 

Des Weiteren präsentiert die ZEBRA AST-Anlaufstelle die wichtigsten Zahlen, Fakten und...


Im Rahmen der Fachtagung wird die Studie „Anerkennungshürden bei MigrantInnen in Salzburg“ vorgestellt. Von der AK Salzburg in Auftrag gegeben und von der Uni Salzburg durchgeführt, untersucht die Studie, warum bereits erworbene Bildungs- und Berufsabschlüsse von MigrantInnnen häufig keine Entsprechung im Erwerbsleben finden und wie Betroffene mit dem System der Anerkennung zurechtkommen.

Mit dem Ziel die Arbeitsmarktintegration zu erleichtern und eine ausbildungsadäquate Beschäftigung zu...


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 17. November 2016, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, 4020 LINZ

 

Weitere Informationen!


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am Donnerstag, den 17. November 2016 im Kulturhaus Gmünd. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Weitere...


In den letzten Monaten ist die Anzahl der in Österreich lebenden Flüchtlinge aus Syrien stark gestiegen. Eine große Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufsqualifikation.

Frau Mona Attar gibt im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die (beruflichen) Ausbildungsmöglichkeiten in Syrien.

Des Weiteren präsentiert die migrare – AST Anlaufstelle die wichtigsten Zahlen, Fakten und...


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am Donnerstag, den 3. November 2016 im ArbeitnehmerInnenzentrum in St. Pölten. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Folder Tag der...


Angesichts der Migrationsentwicklungen in Europa trifft die Bildungs- und Berufsberatung zunehmend auf neue Zielgruppen und ist mit neuen Fragestellungen konfrontiert. Die Konferenz thematisiert aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und Chancen sowie den Beitrag der Bildungs- und Berufsberatung, die sich in einem zunehmend interkulturellen Feld bewegt und in vielen Fällen durch „Anerkennungsberatung“ neu zugewanderte Personen auf dem Weg zu einer Beschäftigung, die im Idealfall...


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 20. Oktober 2016, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Freistadt, Zemannstraße 14, 4240 Freistadt

 

Weitere Informationen!

 


Zu Jahresbeginn 2016 lebten rund 20.000 Personen, die im Iran geboren sind, in Österreich. Seit 2012 steigen diese Zahlen. Alleine im vergangen Jahr wurden rund 3.500 Asylanträge von IranerInnen in Österreich gestellt. Damit befanden sie sich auf Platz vier der antragsstärksten Nationen (nach Syrien, Afghanistan und dem Irak).

Eine besondere Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder...


Einerseits kann mit Instrumenten der Anerkennung von erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten die Überwindung von Ungleichheiten sowie die Durchlässigkeit im Bildungssystem vorangetrieben werden. Andererseits sind sie notwendig, um aktuelle wirtschaftliche Herausforderungen zeitgemäß in Angriff nehmen zu können. 

Zunehmend steht die Lernergebnisorientierung im Zentrum des Interesses. Die Wege zum Erwerb von Qualifikationen werden gleichzeitig immer vielfältiger. Die Vergleichbarkeit von...


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 29. September 2016, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Schloss Cumberland, Cumberlandstraße 36, 4810 Gmunden

 

Weitere Informationen!

 


Die Integration von qualifizierten Arbeitskräften, die ihre Berufsqualifikation im Ausland erworben haben und in Tirol Arbeit suchen – ob dies nun MigrantInnen aus Drittstaaten sind oder in Tirol gestrandete Flüchtlinge, ist eine Chance aber auch eine Herausforderung für die Betriebe und die Wirtschaft Tirols. Wir möchten wertvolle Erkenntnisse und Strategien der beruflichen Integration dieses Personenkreises in Deutschland vorstellen, da man dort auf eine bereits mehrjährige Praxis der...


In den letzten Monaten ist die Anzahl der in Österreich lebenden Flüchtlinge aus Syrien stark gestiegen. Eine große Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufsqualifikation.

Frau Mona Attar gibt im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die (beruflichen) Ausbildungsmöglichkeiten in Syrien.

Des Weiteren präsentiert die ZEBRA – AST Anlaufstelle die wichtigsten Zahlen, Fakten und...


Bei Österreichs 1. Berufsmesse  für geflüchtete Menschen wird die Möglichkeit geboten, zahlreiche führende Unternehmen vor Ort zu treffen, um über Stellenangebote, Kurse und Anforderungen zu sprechen.  Neben Messeständen wird ein besonderes Rahmenprogramm mit Workshops zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Auch das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen ist mit den Bildungsberatungsangeboten vertreten.

29. Juni 2016 

Museumsquartier, Halle E+G

1070 Wien, Museumsquartierplatz...


Aus aktuellem Anlass widmet sich die Fachtagung der Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Fluchtgeschichte. Menschen die geflohen sind, sehen sich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Die traumatischen Erlebnisse durch kriegerische Auseinandersetzungen in den Heimatländern und/oder jene durch die Flucht, kulturelle Gegebenheiten im Aufnahmeland, der Verlust des sozialen Netzwerkes belasten viele von ihnen. Hinzukommt jedoch auch die Neuorientierung am österreichischen...


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am Donnerstag, den 2. Juni 2016 in der Stadthalle Ybbs/NÖ. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Folder Tag der...


In den letzten Monaten ist die Anzahl der in Österreich lebenden Flüchtlinge aus Syrien stark gestiegen. Eine große Herausforderung ist deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt. Viele verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufsqualifikation.

Frau Mona Attar und Herr Dr. Bassem Sadek geben im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die (beruflichen) Ausbildungsmöglichkeiten in Syrien.

Die Veranstaltung wird gemeinsam durch die Arbeiterkammer Wien –...


Wie kann Bildungs- und Berufsberatung die verschiedenen ihr zugeordneten Funktionen wahrnehmen? Was kann sie – allen Unsicherheiten zum Trotz – dazu beitragen, Menschen bei der Klärung ihrer Fragen zu unterstützen und sie als Person zu stärken? Was benötigen die BeraterInnen, um den Herausforderungen gerecht werden zu können, handlungsfähig zu bleiben und sich professionell weiterzuentwickeln? 

Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich das Programm der Fachtagung 2016. Im Zentrum sehen wir...


Das Wissen um unterschiedliche Strukturen, Zuständigkeiten und kulturelle Besonderheiten in den Herkunftsländern erleichtert es, mit Menschen aus anderen Kulturen professionell zu arbeiten. Sie lernen am Beispiel von Serbien, Syrien, Afghanistan und Österreich, wie unterschiedlich Arbeitsmärkte und das Bildungswesen strukturiert sein können, welche Instrumente und Vorgangsweisen Sie im Training sowie in der Beratung einsetzen können, und wie Sie Ihre KundInnen bei deren Orientierung in...


In Österreich stellt Diskriminierung auf Grund der Herkunft, der ethnischen Zugehörigkeit und der Religion am Arbeitsmarkt für die Betroffenen ein schwerwiegendes Hindernis dar. Bereits in der Bewerbungsphase erleben viele eine Benachteiligung, die weitreichende Folgen hat: Sie führt nicht nur dazu, dass Personen mit (zugeschriebener) Migrationsgeschichte mehr Zeit und Energie für die Jobsuche aufwenden müssen, sondern auch, dass sich diese Diskriminierungserfahrungen negativ auf die...


Die AK Oberösterreich lädt zur regionalen Bildungsmesse WEITERmitBILDUNG und bietet ein breites Programm.

Unter anderem ist am Marktplatz der Weiterbildung die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) Oberösterreich vertreten und bietet Informationen an.

Wann: Donnerstag, 17. März 2016, 17.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Arbeiterkammer Eferding, Unterer Graben 5, 4070 Eferding

 

Weitere Informationen!

 


Vom 3. bis 6. März 2016 findet die BeSt – Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in der Wiener Stadthalle statt. Mehr als 340 AustellerInnen präsentieren ihre Angebote. Unter anderem ist auch das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen mit seinen Bildungsberatungsangeboten vertreten. AusstellungsbesucherInnen erhalten allgemeine Informationen über das Beratungszentrum und speziell über Anerkennungs- und Nostrifikationsfragen.

Das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen...


Verfahren zur Anerkennung von ausländischen Ausbildungen sollen zukünftig vereinfacht werden. Nunmehr liegt ein Entwurf über ein österreichisches Anerkennungsgesetz vor. Dieser wird im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt und über künftige Herausforderungen diskutiert.

Input durch MMaga Drin Susanne Knasmüller (BMEIA, Leitung Abteilung VIII.2 Integrationskoordination).

Wann: Donnerstag, 18. Februar 2016, 14:30 bis 16:00 Uhr

Wo: 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/ Erdgeschoss/ Raum 17

 

Eine...


Diskussion mit

  • Peter Riedler, Vizerektor für Finanzen, Ressourcen und Standortentwicklung, Karl-Franzens-Universität Graz 
  • Karl-Heinz Snobe, Landesgeschäftsführer AMS Steiermark 
  • Franz Kremser, Geschäftsführer der Lehrlingshäuser Steiermark 
  • Alexandra Köck, Geschäftsführung des Vereins ZEBRA, Leitung Bildung & Gesellschaft 
  • Julia Bock-Schappelwein, WIFO, Forschungsbereiche Arbeitsmarkt, Einkommen, Soziale Sicherheit 

Wann: 26. Jänner 2016, 18:00 Uhr

Wo: Hotel Weitzer, Graz

...


Die Frauenberatung des Beratungszentrums für Migranten und Migrantinnen ist 25 Jahre alt. Dies wird mit einer Festveranstaltung „Migrantinnen bewegen – 25 Jahre Frauenberatung“ am 3. Dezember 2015 in der Akademie der Bildenden Künste Wien (Semperdepot) gewürdigt.

Um Anmeldung bis 20. November 2015 an migrantin@migrant.at wird gebeten.

Einladung zur Festveranstaltung

 


Seit fast drei Jahren gibt es in ganz Österreich Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen. Diese bieten mehrsprachige Beratung in Anerkennungsfragen. Für die Durchführung von Anerkennungsverfahren sind sowohl die Länder als auch der Bund zuständig. Ein eigenes österreichisches Bundesanerkennungsgesetz ist derzeit in Erarbeitung.

Unter der Leitlinie „Herausforderungen annehmen – Potenziale entfalten“ des Vorarlberger Integrationsleitbildes wird sich die...


Das ZeMiT feiert sein 30-Jähriges Bestehen. Am Nachmittag kommt es zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Tiroler Migrationsgeschichte, Geschichte von NGOs und Selbstorganisationen und zu einem Rückblick auf die Arbeit des ZeMiT in den vergangenen Jahren. Am Abend geht es dann über in ein Fest mit Buffet und der Wiener Tschuschenkapelle.

Wann: Dienstag, 24.11.2015, ab 16:00

Wo: Im VierundEinzig, Hallerstraße 41(gegenüber vom HoRuck), Innsbruck

Einladung

...


Vertreter und Vertreterinnen verschiedenster Einrichtungen und Organisationen geben bei dieser Informationsveranstaltung einen kurzen Einblick in ihre Arbeit und Angebote und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ nimmt ebenfalls aktiv teil.

Weitere Informationen.

 


Vom 8. bis 10. Oktober 2015 findet die Fachmesse „Schule & Beruf“ in der Messe Wieselburg/NÖ statt. Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Fachmesse „Schule & Beruf“ Wieselburg


Das Bildungsfest am 8. Oktober 2015 in Wiener Neustadt informiert über Bildungs- und Beratungsangebote in der Region. Das Berufszentrum für Migrantinnen und Migranten in Wiener Neustadt steht am Tag des Bildungsfestes allen interessierten BesucherInnen offen, der Eintritt ist frei.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Weitere Informationen.


Die Arbeiterkammer NÖ organisiert gemeinsam mit dem Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich den regionalen „Tag der Weiterbildung“ am 1. Oktober 2015 in der AKNÖ-Bezirksstelle St. Pölten. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ ist mit einem Informationsstand vertreten.

Folder Tag der...


Diese Veranstaltung im Rahmen der Vienna Business Week setzt sich mit der Verwertung von aus dem Ausland mitgebrachten Qualifikationen im Zusammenhang mit der Gründung eines Gewerbes auseinander.

Donnerstag, den 1. Oktober 2015, 14:30 bis 16:00 Uhr

1020 Wien, Nordbahnstrasse 36/ Erdgeschoss/ Raum 17

(Veranstaltungsraum des Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds)

 

Weitere Informationen und Anmeldung.

Anmeldung per E-Mail bis 25. September 2015: ...


Die internationale ZEBRA-Fachtagung widmet sich dem Thema Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen. Dabei wird einer der Schwerpunkte die Analyse von Mechanismen und Initiativen auf dem Arbeitsmarkt sein. Im Rahmen von Plenumsvorträgen werden good practice Beispiele und wissenschaftliche Studien aus anderen europäischen Ländern vorgestellt und deren Bedeutung für nationale Programme sowie die regionale, d.h. steirische Ebene beleuchtet.

Datum: 23. September 2015, 9:30 – 16:00...


In den letzten Jahrzehnten gab es große Veränderungen im serbischen Bildungssystem, insbesondere in der Berufsausbildung.

Prof. Dr. Vera Spasenovic vom Institut für Bildungswissenschaften der Universität Belgrad wird diese unterschiedlichen Entwicklungen aufzeigen und einen aktuellen Überblick über die Berufsausbildungsmöglichkeiten in Serbien geben.

Die Veranstaltung wird gemeinsam durch die Arbeiterkammer Wien – Bildungspolitik und dem Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen –...


Um den Menschen den Zugang zu Weiterbildung zu erleichtern, organisiert die Arbeiterkammer NÖ gemeinsam mit Partnern im Netzwerk Bildungsberatung Niederösterreich die regionalen „Tage der Weiterbildung“. U. a. ist auch die Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) NÖ vertreten.

Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen beantworten Fragen zum Thema Weiterbildung und informieren über Förderungen.

Der nächste Tag der Weiterbildung findet am

10....


Die Tagung beschäftigt sich am

10. Juni 2015, 10.00 bis 15.00 Uhr

im Integrationszentrum Wien

mit Fragen 

  • der EU-Anerkennungsrichtlinie,
  • Erfahrungen des deutschen Anerkennungsgesetzes
  • den Herausforderungen für Österreich.

Bettina Englmann von Global Competences, die bereits bei der Fachveranstaltung „Der Dequalifikation entgegenwirken ...“ im Oktober 2014 in Götzis/Vorarlberg referiert hat, beleuchtet die Auswirkungen des deutschen Anerkennungsgesetzes.

Weitere Informationen und...


Präsentation der Ergebnisse des Migrant Integration Policy Index  (MIPEX 2015)

Staatsbürgerschaft und politische Partizipation

Der Migrant Integration Policy Index (MIPEX) analysiert und bewertet die Integrationspolitik auf Grundlage von144 Indikatoren in 38 Ländern. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Ergebnisse des aktuellen MIPEX 2015 öffentlich präsentiert. Der Fokus liegt auf den Themenbereichen Einbürgerung und Partizipation von MigrantInnen (in Österreich).

Donnerstag, den...


Die Fachveranstaltung „Mitgebrachte Qualifikationen im Arbeitsland Niederösterreich – mit einem Blick über die Grenzen“

findet am 

Mittwoch, den 29. April 2015, um 13.30 bis 16.30 Uhr in der

HYPO NOE Landesbank, Hypogasse 1, St. Pölten

statt.

Die Fachveranstaltung stellt das deutsche Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ vor, das mit Anfang des Jahres 2015 um den Schwerpunkt „ESF-Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes“ erweitert wurde.

Ein weiterer Beitrag...


Der ÖGB lädt am 16. April 2015 zum Tag der offenen Tür ein. Damit wird ÖGB-Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit gegeben, sich einen Überblick über die Gewerkschaftsbewegung zu verschaffen und einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit zu werfen. Neben dem ÖGB selbst werden viele Institutionen ihre Leistungen für die ArbeitnehmerInnen vorstellen. Unter anderem sind auch die Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) vertreten.


ÖGB - Tag der...


Die CareerFAiR (powered by Networking Youth Career) ist österreichweit die einzige Info- und Karrieremesse für junge Menschen mit internationalem Weitblick. Sie findet am 24. März 2015 wieder im Austria Center Vienna statt!

Es wurde ein abwechslungsreiches, vielfältiges und interaktives Progamm zu den Themen Arbeitssuche und Weiterbildung zusammengestellt. Unter anderem wird Beratung zur Nostrifikation und Anerkennung von Abschlüssen beraten. Die Anlaufstellen für Personen mit im Ausland...


Vom 5. bis 8. März 2015 findet wieder die BeSt – Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in der Wiener Stadthalle statt. Mehr als 340 AustellerInnen präsentieren ihre Angebote. Unter anderem ist auch das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen mit seinen Bildungsberatungsangeboten vertreten. AusstellungsbesucherInnen erhalten allgemeine Informationen über das Beratungszentrum und speziell über Anerkennungs- und Nostrifikationsfragen.

Das Beratungszentrum für Migranten und...


Die Fachveranstaltung "MigrantInnen – Potential für die Steiermark? Befund und Strategie" findet am 

Montag, den 10. November 2014, um 18.00 Uhr im
Kunsthaus Graz – Space 04, Lendkai 1, Graz

statt.

Die Bedeutung von Migration für den steirischen Arbeitsmarkt und die Bedeutung von sozialer Durchlässigkeit im Sinne einer beruflichen Aufwärtsmobilität.

Mit:

  • Peter Huber, WIFO Österreich
  • Bettina Vollath, Landesrätin für Finanzen, Frauen und Integration
  • Karl Heinz Snobe,...


Am 5. und 6. November 2014 findet die Personal Austria, die 13. Fachmesse für Personalwesen in der Messe Wien statt. Die Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen sind mit einem Informationsstand vertreten.

Weitere Informationen.


Die Fachveranstaltung "Der Dequalifikation entgegenwirken ..." findet am 

Montag, den 6. Oktober 2014, 13.30 bis 17.30 Uhr in der
Volkshochschule Götzis, Vorarlberg

statt.

Bettina Englmann, Global Competences, Augsburg wird über erste Erfahrungen des deutschen Anerkennungsgesetzes und dessen Begleitstrukturen berichten. Anton Strini, Landesgeschäftsführer AMS Vorarlberg, setzt sich mit dem Arbeitsmarkt in Vorarlberg insbesondere im Hinblick auf Menschen mit Migrationshintergrund...