• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Nunmehr liegt auch seitens des Landes Oberösterreich ein eigenes Berufsqualifikationen-Anerkennungsgesetz zur Begutachtung vor.

Mit dem vorliegenden Gesetzesentwurf werden in erster Linie die Änderungen  der sogenannten Berufsqualifikations-Richtlinie 2005/36/EG durch die Richtlinie 2013/55/EU umgesetzt.

Durch die Schaffung eines eigenen Landes-Anerkennungsgesetzes müssen künftig Änderungen des Europäischen Berufsqualifikationsanerkennungsrechts nicht mehr gesondert in allen berufsrechtlichen Landesgesetzen vorgenommen werden.

Stellungnahme zum Begutachtungsentwurf